0471 974470

Rohrrammung


Sicher in der Tiefe

Rohrrammungen mittels gerammter Stahlrohre kommen zum Beispiel im Hafenbau bei der Herstellung von kombinierten Spundwänden zum Einsatz. Sie sind für uns von Kurt Fredrich Spezialtiefbau das Mittel der Wahl, wenn durch Einzelstützen hohe Momente im Kopfbereich auftreten. Zum Beispiel bei hohen Beleuchtungsmasten oder wenn Bodengegebenheiten keine andere Lösung zulassen. Mittels Vibration oder Rammung oder einer Kombination aus beidem bringen wir den Stahl in die Tiefe.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Mehr erfahren

So wird’s gemacht

Abhängig von den individuellen Gegebenheiten wird das Rohr mit oder ohne Fußplatte eingebracht. Im letzteren Fall besteht zusätzlich die Möglichkeit, den Rohrquerschnitt zu betonieren und wenn erforderlich zu bewehren.

Dort, wo der Einsatz von Stahlrohren erforderlich wird, sind diese in der Regel sehr lang und haben häufig große Durchmesser: Wegen ihres Gewichts sind spezielle Großgeräte

erforderlich, die den Einbringprozess sicher gewährleisten können und die Standfestigkeit nicht gefährden – entsprechend gut ausgestattet ist der Maschinenpark von Kurt Fredrich Spezialtiefbau mit geeignetem Gerät.

Zahlreiche Referenzen

Wir achten darauf, dass geeignete Einbringhilfen verwendet werden: Damit stellen wir sicher, dass das Rammgut auch in sehr dicht gelagerten Bodenschichten platziert werden kann.

Den damit verbundenen hohen Anforderungen werden unsere Tiefbauexperten in jeder Hinsicht gerecht. Verfügen wir doch neben langjähriger Expertise auch über modernste und leistungsstarke Gerätetechnik, die sehr große Aufbauhöhen bis rund 50 Meter ermöglichen. Wir sind stolz, im Rahmen unserer Referenzen auf zahlreiche Projekte verweisen zu können, bei denen die Stahlrohre bis in Längen von 45 Meter in den Baugrund eingebracht wurden.

Weniger anzeigen

Schon erledigt


Unsere Referenzen

Hemmoor

Ausführungszeitraum: 2011

Menge: 5 Stk. Rohre / Ø 2.000 mm / Länge 28,00 m,

4 Stk. Rohre / Ø 1.500 mm / Länge 38,00

Umsatz: 500.000,00 €

Nordenham Steelwind

Ausführungszeitraum: 2019

Menge: 4 Stk. Dalben / Ø 1.820 mm / Länge 30,00 m / Einzelgewicht 39,5 to

Umsatz: 800.000,00 €